Home Page Image
 
 
 


Psychotherapie

Psychotherapie ist "die gezielte, professionelle Behandlung psychischer und/oder psychisch bedingter körperlicher Störungen mit psychologischen Mitteln." (Dorsch Psychologisches Wörterbuch)

Mein Ziel als Psychotherapeutin ist mit Ihnen eine Linderung oder Heilung Ihrer seelischen oder körperlichen Beschwerden zu erreichen und damit Ihre Lebensqualität zu verbessern. Häufig gehen Erkrankungen mit einer Verminderung des Selbstwertgefühls und des Selbstvertrauens einher, so dass eine Konzentration/Rückbesinnung auf Ihre persönlichen Stärken und Ressourcen auch Teil von Psychotherapie sein kann.

Es ist sinnvoll eine Psychotherapie zu beginnen, wenn Sie selbst nicht mehr weiterwissen, Ihre bisherigen Strategien zur Bewältigung schwieriger Situationen nicht mehr helfen und Sie das Gefühl haben, Unterstützung zu brauchen. Psychotherapien finden über einen längeren Zeitraum (abhängig von Schwere und Art der Erkrankung) in regelmäßigen Abständen statt. Um einen Therapieerfolg erreichen zu können ist Ihre Bereitschaft und Motivation zur aktiven Mitarbeit in und zwischen den Sitzungen sehr wichtig.

Es gibt sehr verschiedene Therapieverfahren. Derzeit gelten drei als nachweislich wissenschaftlich wirksam ("Richtlinienverfahren"):

  • Verhaltenstherapie
  • Tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie
  • Analytische Psychotherapie

Der Titel "Psychotherapeut" ist in Deutschland geschützt und darf nur von Psychologen und Ärzten geführt werden, die eine mehrjährige Psychotherapieausbildung mit anschließendem Staatsexamen absolviert haben.


Hier erhalten Sie weitere Informationen über:

   
   IMPRESSUM